SEEFEUER

Am 28. Juni 2016 hatte im Berliner Filmtheater am Friedrichshain (FAF) der Film „SEEFEUER“ Premiere. Der italienische Dokumentarfilm von Gianfranco Rosi hat den „Goldenen Bären“ 2016 bekommen und das zu Recht.

Hier steht die Nachricht aber vor allem deshalb, weil unser Vereinsmitglied, Knut Elstermann, manchmal auch der „Kino-King von Radio Eins“ genannt, durch den Abend geleitete und im Anschluss an die Filmvorführung ein berührendes Gespräch mit dem Regisseur und Vertretern von SOS Mediterranee, amnesty international und der UNHCR führte. Das Honorar spendete Knut Elstermann für JUNA e.V., wofür wir ihm danken und worüber wir uns freuen.

Foto: © Rico Prauss / Quelle prauss.net